News
  • Abwesenheit

    Vom 02.06.2017 bis 25.06.2015 ist das Ingenieurbüro nicht besetzt. Ich bleibe per Email erreichbar, mit einiger Verzögerung.

Über mich

Nachfolgend stelle ich tabellarisch alle wichtigen Ereignisse dar, die zu meiner Qualifikation als Softwareentwickler beigetragen haben.

 

1996 Erster Kontakt mit Rechnertechnik in Form eines Z80 Lerncomputers. Hier schrieb ich einige Programme ohne Hilfe von Compiler oder Assembler direkt in Maschinenbefehlen. Dies führte zu einem sehr grundlegenden Verständnis der Rechnertechnik.
1996-2002 Erstellen verschiedener Programme in Profan, QBasic und C. Beispiele sind:
  • Ein Programm zum Übertragen und Abspielen von Textdiktaten im mp3-Format, das die Funktionalität professioneller Bandabspieler nachahmt.
  • Das Programm ClickOff
  • Ein Abrechnungsprogramm
  • Ein Programm zur Erfassung von Rundenzeiten bei Radrennen

Im selben Zeitraum Betreuung des Computerraums, Bau eines computergesteuerten Linearbeschleunigers sowie diverser Verstärker und Netzteile.

2002-2008

Studium der Computer- und Kommunikationstechnik mit Diplomabschluss an der Universität des Saarlandes und Linköpings Universitet in Schweden. Im Zuge dessen Refaktorisierung der vorerwähnten Programme mit den neu erlernten Methoden.

Als studentische Hilfskraft Mitarbeit an Entwicklungsprojekten mit FPGAs (Sirrix AG, Lehrstuhl Prof. Paul)

2008-2014 Umbau eines konventionell angetriebenen Fahrzeugs auf Elektroantrieb. Im Zuge dessen Entwicklung eines Antriebswechselrichters, der Batterieüberwachung und eines Ladegeräts jeweils aus diskreten Bauteilen. Das Fahrzeug wurde durch den TÜV Nord abgenommen
2009 Entwicklung der Steuerungssoftware eines Wägezellenprüfstandes an der HTW des Saarlandes in LabVIEW
2009-2012 Embedded Softwareentwicklung beim Solarwechselrichterhersteller SMA. Hier Mitarbeit an 3 Geräten und Betreuung der Softwarelibrary. Programmierung von NXP und STM32 µControllern in den Programmiersprachen C und C++ sowie Erstellung von Tools in C#.
2013-heute

Selbstständiger Softwareentwickler. Durchgeführte Tätigkeiten:

  • Messdatenverwaltung in einer SQL Datenbank mit Hilfsprogrammen und Weboberfläche
  • Partikelausbreitungssimulation mit CUDA
  • Entwicklung und Vertrieb des Bausatzes für Antriebswechselrichter