News
  • Abwesenheit

    Vom 02.06.2017 bis 25.06.2015 ist das Ingenieurbüro nicht besetzt. Ich bleibe per Email erreichbar, mit einiger Verzögerung.

Modulare Software

Softwareentwicklung » Modulare Software

Wozu Softwaremodule?

Softwaremodule sind eine Form der Abstraktion. Abstraktion ist das wichtigste Werkzeug um Technologie zu beherrschen und für den Menschen nutzbar zu machen. Abstrahieren bedeutet "Verstecken von Details". Durch dieses Verstecken von Details kann sich z.B. ein Autofahrer komplett auf das Fahren konzentrieren. Das richtige Kraftstoffgemisch, der Zündzeitpunkt, das Abfedern von Bodenwellen ist die Aufgabe unterlagerter Systeme.

Analog kann sich ein Softwareentwickler komplett auf seine Applikation konzentrieren, wenn grafische Darstellung, Hardwaresteuerung, Protokolldekodierung usw. die Aufgabe unterlagerter Systeme ist. Ist eine Software sauber in Module unterteilt und sind für den Applikationsentwickler nur noch die wichtigsten Details sichtbar, so spricht man von einem hohen Abstraktionsniveau. Dieses beizubehalten garantiert auf lange Sicht eine Software, die auch nach 1000 Änderungen noch stabil und verstehbar ist.